PE könnte biologisch abbaubar werden

Es scheint, als evolvierten Bakterien
in den Mägen von Würmern der
Gattung Plodia interpunctella,
die Polyethylen abbauen können:

http://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/es504038a

Die Würmer bewerkstelligen dabei anscheinend
den physikalische Abbau, sprich das Abbeißen
und Zerkleinern, während die Bakterien
die chemische Aufspaltung und damit Bioverwertbarkeit
des enthaltenen Kohlenstoffs übernehmen.

Der Umstand könnte möglicherweise angewendet werden,
um zukünftig Müllberge mithilfe solcher Würmer abzubauen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*
Website